Probleme nach Serverumzug

 
jupzup
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 51
Beiträge: 178
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Probleme nach Serverumzug

 · 
Gepostet: 09.01.2021 - 12:32 Uhr  ·  #1
Hallo Chris, wir haben bzw. sind gerade dabei unsere Foren auf einen neuen Server umzuziehen und das erste Forum in der Version 3.8.0 wird einen Fehler am ende jedes Posts:

Code
Fehler
256: Beim ausführen der Datenbankabfrage ist ein Fehler aufgetreten!
SELECT f.`forum_id`, f.`forum_auth_see`, f.`forum_auth_view`, f.`forum_name`, t.`topic_id`, t.`topic_title`, t.`topic_replies`, t.`topic_created`, u.`user_id`, u.`user_nickname`, u.`user_color` FROM cf777_topics AS t LEFT JOIN cf777_users AS u ON (u.`user_id`=t.`topic_poster`) LEFT JOIN cf777_forums AS f ON (f.`forum_id`=t.`topic_forum_id`) WHERE MATCH (t.`topic_title`) AGAINST ('Account löschen') >= 0.5 AND t.`topic_id`<>25688 GROUP BY t.`topic_id` ORDER BY t.`topic_last_post_time` DESC LIMIT 6   


Wir haben schon eine alte PHP Version installiert da es mit 7.4.3. hier auch Probleme gab.

Aktuell läuft nun für dieses Forum:

PHP Version: 5.6.40
MySQL Version: 5.5.5-10.3.25-MariaDB-0ubuntu0.20.04.1

Hast du eine Idee hierzu wie o.g. Fehler welcher wohl mit irgendeinem MySQL Limit zusammenhängt, abgestellt werden kann ?

VG
Sascha
cback
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 36
Homepage: cback.net
Beiträge: 17565
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: Probleme nach Serverumzug

 · 
Gepostet: 09.01.2021 - 13:30 Uhr  ·  #2
Hallo Sascha,

das CF3 ist leider nicht mit neueren Serverumgebungen (PHP7, neuesten MySQL oder gerade MariaDB Versionen) kompatibel, ist ja auch schon seit 2016 nicht mehr weiterentwickelt.

Da müsstet Ihr mal demnächst vielleicht an ein Upgrade auf das CF4 nachdenken, das unterstützt ja gerade diese neue Umgebungen und wurde dafür komplett neu entwickelt im Kern. Und selbst damit sind wir ja schon auf dem 4.8er Versionsstand. Es ist nämlich auch nicht empfohlen ältere PHP Versionen auf dem Server zu verwenden, die kriegen ja langsam keine Fixes mehr sobald auch eventueller Long Term Support von denen ausläuft.

Wenn es nur die eine Fehlermeldung ist die Du postest: Die sieht mir sehr nach dem "Similar Topics Plugin" aus, das funktioniert nicht mit MariaDB Umgebungen. Würde ich dann also einfach mal deinstallieren, dann sollte es weg sein. :) Und ruhig dann mit Deinem PHP5.6 das Maria beibehalten. Auf neueren MySQL Versionen kriegst Du mit dem veralteten CF3 nämlich nur Probleme, die sind sehr strikt aufgebaut, das war in der damaligen Software noch nicht implementiert, da gabs sogar bei den 4er Updates am Anfang immer mal wieder ein paar Sachen zum nacharbeiten. :D

LG,
Chris
jupzup
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 51
Beiträge: 178
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: Probleme nach Serverumzug

 · 
Gepostet: 09.01.2021 - 14:27 Uhr  ·  #3
Hi Chris,

vielen Dank fürs Feedback. Ja das deaktivieren des Similar Plugins hat die oben erwähnte Fehlermeldung jetzt tatsächlich behoben.

Also ein Update auf 4.x würde ich wenn möglich nicht machen wollen weil zuviel Customizing bzw. der ganze Aufwand würde sich bei dem Forum nicht mehr lohnen. Würde es gerne einfach so wie es ist noch laufen lassen.

Beim Topic erstellen bzw. Antworten auf einen Post bekomme ich noch folgenden Fehler:

Code
256: Beim ausführen der Datenbankabfrage ist ein Fehler aufgetreten!
INSERT INTO cf777_posts ( `post_depend_forum`, `post_poster_id`, `post_poster_name`, `post_poster_color`, `post_icon_id`, `post_ip`, `post_created`, `post_approved`, `post_report`, `post_bbcode_on`, `post_smilies_on`, `post_activate_murl`, `post_signature_on`, `post_edit_maxtime`, `post_subject`, `post_text`, `post_attachment`, `post_bbcid`, `post_last_edit`, `post_edit_count`, `post_edited_by`, `post_edit_user`, `post_edit_user_color`, `post_important` ) VALUES ( 35, 2, 'jupzup', 'BF0000', '', '84.44.230.182', 1610198375, 1, 0, 1, 1, 1, 1, 0, 'Test', 'Test', 0, 'Qhq91Toy', 0, 0, '', '', '', 0 )   


Hast du hierfür auch noch eine prakmatische Lösung 8-)

Vielen Dank !!!
cback
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 36
Homepage: cback.net
Beiträge: 17565
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: Probleme nach Serverumzug

 · 
Gepostet: 09.01.2021 - 14:54 Uhr  ·  #4
Hallo,

wunderbar dann wäre das zumindest weg.

Das andere hängt vermutlich mit der Strict Behandlung von neueren MySQL & MariaDB Varianten zusammen. Du kannst mal forschen, ob Du bei MariaDB hier auch einen Strikten Modus deaktivieren kannst.

Ansonsten kannst Du da leider nicht viel machen. Klar könntest Du den Query in phpMyAdmin einsetzen und kriegst dann eine genauere Fehlermeldung. Meist sind es fehlende "DEFAULT" Werte in der Tabelle, die man dann logisch noch einfügen könnte (leerstring bei VARCHARS, 0 bei TINYINT / INT / MEDIUMINT / usw.), aber das wird sich beim CF3 komplett durchziehen und Du kriegst dann immer wieder Probleme an anderer Stelle die auch nicht unbedingt nur mit Defaults lösbar sind. Damals wurde einfach anders programmiert und gerade Plugins haben da noch nicht im Ansatz auf Defaults für hinzugefügte Felder geachtet. Das lässt sich leider nicht so per Ticket lösen, da müsste man mitunter Stunden nach und nach debuggen und hätte trotzdem nicht alle Bereiche Modernisiert. - Das CF4 wurde sogar extra komplett neu entwickelt im Kern statt nur das CF3 zu modernisieren weil sich halt wirklich mittlerweile so viel geändert hat (und auch gerade bei PHP das OOP inzwischen ein ganz anderes ist als noch zu PHP5 Zeiten, beim DB Handling sehr ähnlich).


Wie gesagt da bleibt als sichere Lösung halt leider nur ein CF4 Upgrade, da kann ich beim CF3 nicht mehr weiterhelfen, es ist halt schlicht und einfach nicht für neue Umgebungen gemacht gewesen damals, da es diese Umgebungen auch einfach noch nicht gab.


LG,
Chris
jupzup
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 51
Beiträge: 178
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: Probleme nach Serverumzug

 · 
Gepostet: 09.01.2021 - 16:58 Uhr  ·  #5
Hi Chris,

das Abschalten des Strict Modes war auch hier wieder der richtige Ansatz und das erstellen und posten von Beiträgen geht auch wieder. Im Grunde sieht soweit wieder alles gut aus - müssen wir jetzt mal ein paar Tage abwarten ob evtl. noch Probleme sichtbar werden.

Kurze Frage zu dem Similar Topics Plugin wir nutzen dies auch in unserem 7ér Forum und ich habe eben gesehen, dass wir hier auch auf 3.80 sind d.h. das Plugin wird dann auch abgeschaltet werden müssen.

Wie hoch schätzt du denn den Aufwand um das Plugin evtl. lauffähig zu machen ? Wäre das viel Arbeit oder gibt es hierzu evtl, einen Tweak welchen man selber anwenden könnte ?

Danke dir !!


Achso hier der Workaround um den Strict Mode zu deaktivieren:
Code


Edit via SSH
/etc/my.cnf file
Add
sql_mode=NO_ENGINE_SUBSTITUTION
restart MariaDB

and it will fix the issue
cback
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 36
Homepage: cback.net
Beiträge: 17565
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: Probleme nach Serverumzug

 · 
Gepostet: 11.01.2021 - 09:20 Uhr  ·  #6
Hi Sascha,

super, dass das so auch geklappt hat! Ansonsten hättest Du keine Chance gehabt das CF v3 in so einer Umgebung noch lauffähig zu kriegen. Aber nochmal kurz der Hinweis: Wir haben gerade nur mit Panzertape "geflickt", empfohlen ist es wie gesagt nicht veraltete Software laufen zu lassen. Eben wegen Fixes und Verbesserungen im Bereich Sicherheit. Sowohl beim Server, als auch bei der CF Version. Also auf eigenes Risiko! ;)


Was das Plugin angeht: Grundsätzlich führt das nur einen einzelnen Query aus, anpassen kann man da nichts. Ob es läuft oder nicht hängt vom eingesetzten Datenbanksystem & Tabellenformat ab, denn es braucht unbedingt die ähnlichkeitsbasierte MySQL FULLTEXT Technik. Soweit ich weiß steht die bei MariaDB auch zur Verfügung, also prüfe mal folgendes:

Beim einspielen des DB Backups sind Deine Tabellenformate vermutlich auf "InnoDB" gesprungen. Du siehst das in phpMyAdmin bei der Liste aller verfügbaren Tabellen der Datenbank in einer der Spalten. Die cf..._topics Tabelle hingegen muss hier "MyISAM" haben. Wenn Du auf die topics-Tabelle klickst und in phpMyAdmin den Tab "Operationen" wählst kannst Du die Tabelle von InnoDB auf MyISAM konvertieren. Die Daten bleiben erhalten. Danach musst Du das Similar Topics Plugin einfach nochmal installieren, es versucht dann einen MySQL Fulltext Index anzulegen.

Wenn es geht, dann klappt das, wenn es immer noch den Fehler zeigt, dann unterstützt MariaDB leider kein ähnlichkeits-Matching und dann könnte man leider nichts weiter anpassen weil das zwingend nötig ist um die ähnlichen Topics zu finden. Aber ich denke mal bei Dir ist das Problem das Tabellenformat weil MariaDB zumindest die MATCHING Befehle auch mit drin hat.

LG,
Chris
jupzup
Benutzer
Avatar
Geschlecht: keine Angabe
Alter: 51
Beiträge: 178
Dabei seit: 02 / 2010
Betreff:

Re: Probleme nach Serverumzug

 · 
Gepostet: 11.01.2021 - 23:04 Uhr  ·  #7
Hi Chris, super vielem Dank dafür. Werde es ausprobieren komme erst am WE dazu und gebe dann ein Feedback,

PS: Das 3.8.0 Forum läuft immer noch ohne erkennbare Fehler :D


UPDATE:
Habe es doch noch eben schnell mal angesehen und das Format war nicht InnoDB sondern MyISAM.

Anbei mal ein Screenshot.

UPDATE2:
Habe den Query mal in MyAdmin ausgeführt und anhand der Fehlermeldung könnte man aber annehmen, dass Fülltet geht oder ?

UPDATE3:
Mal kurz gegoogelt, kann man damit was anfangen ?
https://stackoverflow.com/ques…g-a-search
Der an diesem Beitrag angefügte Anhang ist entweder nur im eingeloggten Zustand sichtbar oder die Berechtigung Deiner Benutzergruppe ist nicht ausreichend.
cback
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 36
Homepage: cback.net
Beiträge: 17565
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: Probleme nach Serverumzug

 · 
Gepostet: 12.01.2021 - 11:02 Uhr  ·  #8
Hi Sascha,

okay Dein Tabellenformat sieht schon mal richtig aus mit MyISAM.

Hast Du mal versucht das Similar Topics Plugins jetzt einfach mal neu zu installieren?
Bei der Installation wird dann nämlich der FULLTEXT Index neu angelegt, vielleicht fehlte der durch den Umzug. Das könnte das Problem dann schon fixen das phpMyAdmin hier auch noch anmerkt. (Ist in dem Fall noch normal).
Wenn nicht scheint MariaDB das doch nicht mitzumachen ... würde mich aber wundern.

LG,
Chris
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.