Portalseite

 
cback
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 37
Homepage: cback.net
Beiträge: 17608
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: Portalseite

 · 
Gepostet: 04.07.2023 - 20:26 Uhr  ·  #9
@Brigitte
Alles gut, deshalb wollte ich das auch noch mal ausführlicher schreiben, damit es hier keine Missverständnisse gibt. Gehen tun ja auch auf jeden Fall beide Vorschläge, also wie Du so schön sagtest: Mehrere Wege führen zum Ziel. :D


@Wolfgang
Ah, verstehe, Du möchtest also sogar die Inhalte aus dem letzten Beitrag ziehen bzw. sogar ein Video anzeigen?
Okay, dann kommst Du leider um ein eigenes Widget, was auch die Videos herausziehen & zeigen kann bzw. BBCode unterstützt hier nicht herum.

Da Widgets als grundlegende Konfiguration nur Foren-IDs unterstützen müsstest Du dann auch entweder eine spezifische Thread-ID in einem Widget eintragen (in der Datei) oder man müsste da sogar ein erweitertes Plugin draus machen, wo die Konfiguration des / der Thread IDs via ACP erfolgen kann und das Portal Widget liest basierend auf dieser Konfiguration dann die letzten Beiträge aus den angegebenen Threads heraus.


Das geht allerdings in beiden Varianten nicht mit Portal Standardmitteln, da müsste man ein Widget für bauen.
Im Standard kannst Du lediglich ein Forum als "Datenquelle" angeben und der Inhalt des ersten Beitrags wird dann ausgegeben von Themen aus dem Forum (aber nicht Antworten in einem Thread, das wird sonst schnell zu viel).

Bedenke aber: In dieser Variante würde auf dem Portal dann auch die Reaktion der User als möglicher letzter Beitrag stehen, weil es würde ja immer nur der letzte Post ausgelesen werden. Wenn im selben Thread die User also Videos posten UND auf dies reagieren können, dann kann ein Widget das ja auch nicht unterscheiden.

Außer man macht es wirklich massiv kompliziert und bringt dem Widget bei, sozusagen einen ganzen Thread durchzulesen und so lange vom ältesten zum neuesten Beitrag zu wandern, bis irgendwo im BBCode ein Video-Tag gefunden wird, und diesen dann als "eigentlich letzten" Beitrag zu werten. Aber das ist von der Performance her nicht wirklich eine gute Methode, weil er für die Darstellung nicht nur einen ganzen Thread laden müsste, sondern dann per Schleife auch so lange durch Beiträge spult und BBCodes verarbeitet, bis er zufällig mal ein Video findet. Mit den integrierten Mitteln ein eigenes Unterforum anlegen, das Portal den ersten Beitrag eines neuen Themas ausgeben lassen, wäre da - finde ich - die definitiv bessere Option. Ansonsten: wenn da ein User "Cooles Video" drunter schreibt, und auf dem Portal siehst Du dann nur noch "Cooles Video" als Anzeige bringt Dir das glaube ich nicht so viel. :D Viele unterschiedliche Videos zur Diskussion im ein und selben Thread könnte ja auch eigentlich schnell sehr unübersichtlich werden. Wenn jemand verzögert kommentiert, weiß man irgendwann nicht mehr, auf welches Video man sich nun bezogen hat.

LG,
Chris
badMoon
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nettetal / NRW
Alter: 69
Homepage: musikzirkus.eu
Beiträge: 216
Dabei seit: 02 / 2013
Betreff:

Re: Portalseite

 · 
Gepostet: 04.07.2023 - 22:01 Uhr  ·  #10
Chris,

Danke für Deine Mühe und umfangreiche Antwort. Insgesamt scheint mir die Umsetzung zu aufwendig, allein könnte ich sie auch nicht umsetzen. Da die Idee meinen Gedanken ohne Einbindung der Admins entspringt, möchte ich h das nicht weiter verfolgen.

Nochmal vielen Dank und LG,
Wolfgang
cback
Admin
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Saarland
Alter: 37
Homepage: cback.net
Beiträge: 17608
Dabei seit: 12 / 2003
Betreff:

Re: Portalseite

 · 
Gepostet: 05.07.2023 - 13:57 Uhr  ·  #11
Hey Wolfgang,

sehr gerne! Falls sich daran noch etwas ändern sollte, dann weißt Du ja, wo Du mich findest.

Ich würde allerdings trotzdem bei diesem Ansatz tatsächlich eher davon abraten. - Gut, man könnte natürlich so ein "gesuchtes Video im Thread" fürs Portal dann auch eine Zeit X Cachen, um die Belastung zu minimieren, aber das macht das alles eigentlich noch mal viel komplizierter. Ich persönlich würde - falls es doch mal anfängt, unübersichtlich zu werden - eher dann ein neues Unterforum einrichten, pro neuem Video einen eigenen Thread darin posten und mit den Portal-Bordmitteln jeweils den neuesten Thread (mit Inhalt) anzeigen, was das System ja schon kann. Das ist, denke ich, nicht nur technisch einfacher und ohne zusätzliche Programmierung realisierbar, sondern vermutlich auf Dauer auch für den Nutzer übersichtlicher, weil er etwas leichter wiederfinden kann und sich keine Kommentare zu unterschiedlichen Inhalten mischen.

LG,
Chris
badMoon
Benutzer
Avatar
Geschlecht:
Herkunft: Nettetal / NRW
Alter: 69
Homepage: musikzirkus.eu
Beiträge: 216
Dabei seit: 02 / 2013
Betreff:

Re: Portalseite

 · 
Gepostet: 07.07.2023 - 16:39 Uhr  ·  #12
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.